Wissenschaftliche Arbeit

Dokumentationen und Gutachten

Die dokumentarische Erfassung eines Denkmals legt die Grundlage für die weitere Planung eines Sanierungsvorhabens. In einem sogenannten Raumbuch, werden systematisch der Baukörper als Ganzes und alle baulichen Details erfasst. Fotos, Zeichnungen sowie Planmaterial von Grundrissen, Ansichten und Schnitten sollen den Vorzustand des Objektes festhalten. Untersuchungen zur Farbgebung an Fassade und Innenräumen gehören ebenfalls dazu.

 

Im Team werden umfängliche Projekte untersucht und bearbeitet, eine restauratorische Baubegleitung kann dabei von uns übernommen werden.

 

Bei der Restaurierung von Museumsobjekten wird standardmäßig eine Dokumentation arbeitsbegleitend geführt (erfahren Sie mehr dazu unter Museumsobjekte).

 

Das erstellen eines restauratorischen Gutachtens für Möbel und Innenausstattung zum Alter, Wert und Provinienz gehört ebenfalls zu meinem Aufgabenbereich.

mehr lesen

Forschung zum Gutshaus des Margarethenhofes „Villa Wiesike“

Untersuchung und Bauforschung am Gutshaus des Margarethenhofes „Villa Wiesike“

Ostansicht und Schnitt der Villa Wiesike

Säulenschaft und Verandatür der Villa Wiesike