Sara Pieper. Atelier für Restaurierung von Möbel und Holzobjekten
Referenzen

Historisches Kirchenmodell von St. Gotthardt zu Brandenburg

Der restauratorische Hilferuf ereilte mich durch einen Zeitungsartikel, in dem dieses knapp 80 Jahre alte Modell mit seiner Geschichte ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt wurde. Der Zustand war bedauerlich, da dicke Staubschichten kaum mehr etwas von der Detailverliebtheit und der Farbigkeit der Innenausstattung erahnen ließen. Unachtsamer Gebrauch und allgemeiner Verschleiß hinterließen an den empfindsamen Materialien wie Pappe, Draht sowie Rohr und Weichholz seine Spuren. Abgebrochene, oft verloren gegangene Teile sollten ergänzt werden. Diverse Löcher in der Dachfläche mussten geflickt und gelöste Leimungen neu verklebt werden.

Als aufwändig stellte sich das Entfernen der 80 Jahre dicken Staubablagerungen auf dem Modellmobiliar fest. Ungeahnt und als eine kleine Entdeckungsreise erwies sich der konstruktive Aufbau der „kleinen“ Kirche. Die  Zerlegbarkeit des Modells in Einzelsegmente sollte sich als äußerst hilfreich bei der Reinigung der Innenausstattung erweisen. Mit Abschluss der Arbeiten wird nun nach einer adäquaten Präsentationsmöglichkeit dieses ungewöhnlichen Kirchenschatzes gesucht.

zurück